FB f Logo blue 72

Am 15.10.2016 unterstützten wir den 2. SoKa Run 2016 in Erfurt (Thüringen):

Wir waren zu fünft vor Ort - Parteivorsitzender Josef Fassl, der Stellv. Landesvorsitzende Sachsen-Anhalts, Josef Weidenhaupt nebst Neffen Thomas, Ursula Grühl und Bettina Fassl waren aus Magdeburg angereist, um sich dem Protest gegen die Rasseliste Thüringens anzuschließen.

Neben Redebeiträgen von Felicitas Kammerer Marek als Vorsitzende des Veranstalters, des SoKa Freunde Thüringen e. V., verschiedenen Organisationen, einer Schülergruppe aus Gera, die sich mit dem Thema beschäftigt hatte, sowie einem FDP-Landtagsabgeordneten kam auch unser Vorsitzender zu Wort. Der friedliche Marsch durch die Erfurter Innenstadt führte uns u. a. am Thüringer Landtag vorbei und blieb auch der Bevölkerung nicht verborgen. Bei der Aktion "Küss den Pittbull" konnte man mit einem der angeblichen vierbeinigen Bösewichter auf Kuschelkurs gehen, was gern genutzt wurde.

 

 

 

Viele Besucher*innen informierten sich an den Ständen und dank des gewählten Veranstaltungsortes direkt vor dem Dom und der Severikirche kamen wir nicht nur mit Erfurter*innen, sondern mit Menschen aus ganz Deutschland ins Gespräch. 

Wir konnten einiges an Materialien verteilen, Kontaktdaten austauschen und wir haben Anregungen für mittelfristig umzusetzende Ideen mitgenommen. Zudem haben wir zugesagt, 2017 wieder mit dabei zu sein.

 

 

Hintergrund lt. Veranstalter: "Im Rahmen der aktuellen Evaluierung des Gesetzes "Zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren" und den anstehenden Anhörungen im Thüringer Landtag haben wir uns entschlossen, noch einen RUN zu veranstalten. Für mehr Akzeptanz in der Bevölkerung und gegen Diskriminierung. Oberstes Ziel ist die Anschaffung der Rassliste! Für ein besseres Verständnis bestimmter Hunderassen, deren Wesen sowie das Zusammenspiel von Hund und Halter."

Der SOKA Run ist ein friedlicher Protestmarsch - gegen Diskriminierung bestimmter Hunderassen - organisiert vom Verein SOKA Freunde Thüringen e. V.

 

 

Vielen Dank dem Veranstalter für die super Organisation. Wir wissen, welche Mühe dahinter steckt, reibungslose Aktion auf die Beine zu stellen. Für die betroffenen Hundehalter*innen und ihre Vierbeiner hoffen wir, dass nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein auch in Thüringen bald die Vorverurteilung ganzer Hunderassen aufgrund einer unsäglichen willkürlichen Liste der Vergangenheit angehört.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Foto 1: Blick über den Veranstaltungsort (Bild: Xaver-Max Foto)

Foto 2: Protestmarsch durch die Erfurter Innenstadt ( Bild: Xaver-Max Foto)

Foto 3: Parteivorsitzender Josef Fassl bei seiner Rede (Bild: Xaver-Max Foto)

Foto 4: Ursula Grühl und Josef Weidenhaupt am Info-Stand (Bild: Tierschutzallianz)

Foto 5: Die Vorsitzende der SOKA-Freunde Thüringen, Felicitas Kammerer Marek (Bild: Xaver-Max Foto)

 

 

IMPRESSUM 

 

Angaben gemäß § 5 TMG:
Partei Allianz für Menschenrechte,Tier- und Naturschutz
Der Parteivorstand,
vertreten durch den Vorsitzenden Josef Fassl
Haeckelstr. 10
39104 Magdeburg
Fon:0391 602195

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

 

Alle Texte, Fotos und sonstige Gestaltungselemente dieses Internetangebots sind  für den Parteivorstand urheberrechtlich geschützt, sofern nicht ein/e andere/r Urheber/in oder ein/e andere/r Urheberrechtsinhaber/in angegeben ist. Jede Nutzung dieser Inhalte darf nur mit schriftlicher Zustimmung des Parteivorstandes erfolgen.Soweit als Urheber/in oder Urheberrechtsinhaber/in ein Dritter angegeben ist, müssen die Nutzungsrechte vor entsprechender Übernahme von diesem/dieser erworben werden.

Wir halten auf unseren Internetseiten Links zu anderen Web-Seiten vor bzw. binden entsprechende Inhalte ein. Da wir keinen Einfluss auf die Gestaltung sowie die Inhalte dieser Seiten haben, übernehmen wir für diese auch keine Haftung.

 

Landesverband Sachsen-Anhalt

 

Geschäftsstelle: Haeckelstraße 10, 39104 Magdeburg

Tel. 0391 56390848, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorsitzender: Josef Fassl

Stellvertretender Vorsitzender: Josef Weidenhaupt

Schatzmeister: Peter Barczik

Schriftführerin: Bettina Fassl