Als weiteres historisches Datum wird der 11.02.2017 in die Geschichte unserer Partei eingehen. Der mittlerweile fünfte Landesverband - Bayern wurde gegründet.

Unter Leitung des Generalsekretärs Thomas Mosmann mit Unterstützung von Harald Becker aus dem LV Baden-Württemberg verlief die Gründungsversammlung gewohnt routiniert, so dass mögliche Startschwierigkeiten von vornherein ausgeschlossen werden konnten.

Mit jeweils einstimmiger Wahl nehmen nun der Vorsitzende Florian Hübner aus Regensburg, sein Stellvertreter Dominik Pentner und Schatzmeisterin Nicole Becker ihre Aufgaben auf.

Alle anwesenden Mitglieder des neuen Landesverbandes waren sich einig, die Chance, durch die Teilnahme an der bevorstehenden Bundestagswahl nutzen zu wollen, um auf unsere Anliegen und Programmpunkte aufmerksam zu machen. Hierfür wurden gestern die Weichen gestellt und die Kandidat*innen für die Landesliste Bayern aufgestellt.

Der Bundesvorstand gratuliert im Namen der Gesamtpartei der neuen Mannschaft, wünscht ihr alles erdenklich Gute bei ihrer/unserer wichtigen Arbeit und gutes Gelingen beim Sammeln der erforderlichen Unterstützungsunterschriften für unseren ersten Wahlantritt in Bayern.

 

 

 Am 03.07.2016 wurde in Trier unser nächster Landesverband - Rheinland-Pfalz - gegründet. Unter Leitung des Bundesvorstandsmitglieds Thomas Mosmann, der mit zwei Gästen aus Baden-Württemberg (Harald Becker und Arne Schaller) angereist war, konnte ein sympathischer, fünfköpfiger Landesvorstand unter dem Vorsitz von Liane Schraut gewählt werden. 

 

Nach der Gründung entschieden sich spontan zwei Gäste, einen Mitgliedsantrag zu unterschreiben. Mit einer aktiven Mannschaft starten wir gleich durch, um die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können. So wird der neu gegründete Landesverband u. a. bereits am 16.07.2016 mit einem Infostand am CSD Trier und am 06.08. beim Soka-Run in Trier beteiligen. Weitere Aktionen sind schon in Planung. Wir gratulieren dem frisch gewählten Vorstand und wünschen ihm und allen Mitgliedern des neuen Landesverbandes ein glückliches Händchen bei seiner politischen Arbeit! Politik für Mensch, Tier und Natur - jetzt auch in Rheinland-Pfalz!

 

Der neue Landesverband Rheinland-Pfalz hat sich noch während der Gründungsveranstaltung am 03.07.2016 entschlossen, sich mit einer Landesliste im nächsten Jahr zur Bundestagswahl dem Wählervotum zu stellen. 

 

 

Die Hälfte der Mitglieder in Sachsen-Anhalt traf sich heute zum Parteitag in Magdeburg, um ihre Kandidat*innen für die nächste Bundestagswahl aufzustellen.

Nach ausführlicher Debatte über die Schwerpunktthemen wurde dann in einzelner und geheimer Wahl die Landesliste festgelegt.

 

Wir werden uns nun zügig an das Sammeln der erforderlichen Unterstützungsunterschriften machen und hoffen hierbei wieder auf die Hilfe aus der Bevölkerung. Tierschutzallianz in Sachsen-Anhalt auf dem Wahlzettel? Aber sicher!

 

 

 

 

Am 25.06.2016 wurde im Beisein des Vorsitzenden des LV Baden-Württemberg, Thomas Mosmann, und seinem Stellvertreter Harald Becker der Kreisverband Freiburg gegründet.

Der neue Kreisverband hat sich einiges vorgenommen. Zunächst wird er sich am 09.07.2016 beim CSD Freiburg der Öffentlichkeit präsentieren. Zudem wurde beschlossen, dass sich der KV an der Bundestagswahl 2017 beteiligen möchte.

 

Wir wünschen dem jungen Team um den KV-Vorsitzenden Patrick Hahulla ein gutes Händchen bei der Bewältigung der bevorstehenden Aufgaben.

 

 

Foto v. l. n. r.: Morris Bräuer (Schatzmeister), Leon Fretter (Stv. Vorsitzender), Silke Franzkowiak (Beisitzerin), Patrick Hahulla (Vorsitzender) und Isabel Kruspe (Beisitzerin).